SoftHelp

Nützliche Software für den Alltag.

Das schöne am Social Web ist, daß es entgegen anderslautender Behauptungen von Uninformierten viele Verbindungen zur “offline”-Welt gibt. Schöne Beispiele sind die Webmontage (z. B. in Hannover), das Convention Camp oder die Foto-Community. Doch wie organisiert man ein kleines User-Treffen (“Stammtische”), ohne strenges Reglement?

Mit Twtvite einen Event planen

Tweetup für ein Event

Read the rest of this entry »

Es gibt nichts, was man mit Twitter nicht machen kann — man kann es sogar in Outlook integrieren. Das ist mit “TwInbox” möglich. Durch dieses Plugin braucht man weder einen Browser noch einen Twitter-Client, um Tweets zu versenden oder abzurufen, fast alles ist direkt aus Outlook möglich:

  • senden und empfangen von Tweets
  • archivieren und verwalten zusammen mit E-Mails
  • Suche nach Stichwörtern in allen Tweets
  • Upload von Bildern und Anhängen
  • URL-Verkürzer
  • Statistik

Read the rest of this entry »

Alex King ist ein fleißiger Programmier und stellt auf seiner Website auch eine Menge Plugins für WordPress zur Verfügung. Dazu gehören auch die Twitter-Tools mit denen man die Überschrift neuer Blogeinträge automatisch als Tweet absetzen kann. Umgekehrt kann man auch seine Tweets importieren und daraus täglich eine Übersicht generieren. Außerdem steht ein Widget zur Verfügung, das alle zum Account gehörenden Twitter Tools (Bild via cooltext.com)Tweets in der Sidebar anzeigt. Mit diesen Tools kann man Online-Aktivitäten effektiv miteinander verknüpfen.

Twitter Tools beamen WordPress-Einträge in Tweets. (Bild via cooltext.com)

Eine gute Ergänzung dieses Plugins findet sich bei (un)fake, wo aus einer manchmal unhandlich langen — aber angeblich suchmaschinen-freundlichen — URI eine schöne kurze gemacht wird. Gerade bei den auf 140 Zeichen begrenzten Tweets ganz praktisch. Dieser Filter setzt die Twitter-Tools in der Version ab 1.6 voraus. Auf der Website finden sich noch andere Tools rund um “unfake.it”.

Kurzinfo

  • Mit Twitter-Tools von Alex King kann man über neue Blog-Einträge automatisch via Twitter informieren. Umgekehrt kann man auch Tweets auf die Homepage importieren und zusammengefaßt anzeigen lassen. Mit dem zusätzlichen Dienst “unfake.it” lassen sich lange URIs außerdem verkürzen.
  • Autor: Alex King | Sprache: englisch | WordPress | Lizenz: Donation | Homepage: http://alexking.org
  • Autor: unfake.it | Sprache: deutsch | WordPress u. a. | Lizenz: k. A. | Homepage: http://unfake.it/

Spaz ist ein Twitter Desktop-Client auf Adobe-Air-Basis.Twittern — das Versenden von 140 Zeichen langen Kurznachrichten via Internet — ist über die offizielle Homepage twitter.com manchmal etwas mühsam. Da kommt dem Vielschreiber ein spezialisierter Client wie Spaz gerade recht: “Spaz” basiert auf der für Windows, Mac und Linux verfügbaren Plattform Adobe Air und steht dementsprechend auf allen unterstützten Plattformen zur Verfügung.

“Spaz” ist ein Twitter Desktop-Client auf Adobe-Air-Basis.

Der Twitter-Client stellt auf Wunsch die Steuerungsbefehle “@” und “d” usw. per Klick auf die Nachricht oder das “Avatar”-Bild zur Verfügung, schaltet zwischen öffentlichen, persönlichen Nachrichten oder Antworten um. Auch das Aktualisieren kann man zeitgesteuert erledigen lassen und dabei die maximale Anzahl von “Pings” pro Minute vorgeben.

Als Adobe-Air-Applikation kann man solche Programme als kleines Fenster auf dem Desktop plazieren und ist immer auf dem Laufenden ohne daß sich das Programm auf dem Schreibtisch oder im Browser unnötig breit macht.

 

Kurzinfo

  • Mit der Adobe-Air-Anwendung Spaz kann man bequem vom Desktop twittern ohne die Website im Browser öffnen zu müssen. Darüber hinaus stehen Sonderfunktionen zur Verfügung.
  • Autor: funkatron | Sprache: Englisch [Windows, Max, Linux] | Lizenz: Opensource / free | Homepage: http://funkatron.com