SoftHelp

Nützliche Software für den Alltag.

Bei Pocketbrain bin ich auf die mobile Suche von Yahoo OneSearch aufmerksam geworden. Damit versucht Yahoo gegenüber anderen Suchmaschinen zu punkten, in dem die Suchanfrage über ein Zusatzprogramm mündlich erfaßt und erkannt wird. Anschließend wird der Begriff an die Suchmaschine weiter gegeben und bearbeitet. Natürlich hängt die Erkennung von der Aussprache und Umgebungsgeräuschen ab. Die Suchergebnisse dürften weitgehend mit denen der normalen Yahoo-Suche übereinstimmen.

Yahoo Serach benötigt rund 400 KilobyteMit Yahoo Kontakt aufnehmenYahoo Search sucht...Yahoo Search sucht OberlehrerYahoo Search nimmt Verbing mit dem Internet aufYahoo Search findet Oberlehrer

Yahoo Search hilft bei der mobilen Suche im Internet.

In der Version für Nokia umfaßt der Download etwas über 400 Kilobyte. Bei der Benutzung kommt dann noch der Datentransfer für die Spracherkennung und die Suchergebnisse hinzu. Dieser Service steht außerdem für die Blackberry-Modelle Curve und Pearl sowie auf Smartphones mit Windows Mobile zur Verfügung. — Ein nützliches Tool, das einem die Tipperei auf einer Minitastatur unterwegs abnimmt.

Kurzinfo

  • Mit Yahoo OneSearch kann man Suchanfragen mündlich stellen statt umständlich eintippen zu müssen.
  • Autor: Yahoo | Sprache: Deutsch u. a. | Nokia S60, Blackberry, Windows Mobile | Lizenz: -| Homepage: yahoo.de

Obwohl die Nokia-Software im allgemeinen praxistauglich ist und einen hohen “Wiedererkennungswert” hat, gibt es bei den Modellen doch Unterschiede im Detail — zum Beispiel bei der Tastensperre. Während es beim Nokia 6070 definitiv die Möglichkeit gibt, nach einer gewissen Zeit der Nichtbenutzung die Tastensperre automatisch zu aktivieren, fehlt diese Funktion beim Nokia E50 und ähnlichen Modellen. Man benötigt nicht nur mindestens einen Tastendruck (z. B. mit mLock) bzw. zwei mit der regulären Funktion, sondern man muß überhaupt dran denken die Tasten zu sperren, bevor man das Handy verstaut…

Mit AutoLock kann die Tastensperre zeitlich gesteuert werden.Zum Glück kann man dem Problem mit einem kleinen Stück Software zu Leibe rücken: AutoLock 1.1. Das Programm bietet eine zeitlich gesteuerte Tastensperre:

  • automatischer Start beim Einschalten des Telefons
  • Setup-Tool zum Einstellen der Wartezeit bis zur Sperre
    (von 10 bis 240 Sekunden)
  • läuft im Hintergrund
  • Freeware

 

Das Konfigurationsformular von AutoLock regelt die Wartezeit.

Wie der Name s60addons.com der Website andeutet, ist das Programm für Modelle mit Symbian S60 3rd Edition gedacht (hier getestet mit dem E50). Es gibt aber auch eine Version AutoLock v0.5 for S60 1st and 2nd edition phones.

Kurzinfo

  • AutoLock für Nokia-Mobiltelefone sperrt nach einer frei einstellbaren Zeit automatisch die Tastatur und vermeidet so Fehlfunktionen.
  • Autor: Petteri Muilu | Sprache: Englisch | Lizenz: Freeware | Homepage: http://s60addons.com/