SoftHelp

Nützliche Software für den Alltag.

Wenn es um die Verwaltung von MySQL-Datenbanken geht, ist phpMyAdmin das Standardtool. Es bietet sehr viele Möglichkeiten — und ist dementsprechend umfangreich (sowohl in Hinsicht der Dateianzahl als auch des Umfanges in mehreren Megabyte). Also kein Tool, um es “mal schnell” zu installieren, um eine Kleinigkeit bsplw. bei einem Blog o. ä. zu regeln.

Adminer verwaltet MySQL-DB (Screenshot aus Demo-DB)

Adminer verwaltet MySQL-DB (Screenshot aus Demo-DB)

Wenn man nicht mit Bataillonen auf Spatzen schießen will, greift man zu Adminer, das sich ebenfalls der Verwaltung von MySQL-Datenbanken verschrieben hat — allerdings mit nur einer PHP-Datei von unter 200 kByte. Die Datei kann einfach in ein beliebiges Verzeichnis kopiert und dann direkt aufgerufen werden.

Es unterstützt dabei alle wichtigen Funktionen der Datenbank (Auszug aus der Beschreibung des Autors):

  • Connect to a database server with username and password
  • Select an existing database or create a new one
  • List fields, indexes, foreign keys and triggers of table
  • Change name, engine, collation, auto_increment and comment of table
  • Alter name, type, collation, comment and default values of columns
  • Add and drop tables and columns
  • Create, alter, drop and search by indexes including fulltext
  • Create, alter, drop and link lists by foreign keys
  • Create, alter, drop and select from views
  • Create, alter, drop and call stored procedures and functions
  • Create, alter and drop triggers
  • List data in tables with search, aggregate, sort and limit results
  • Insert new records, update and delete the existing ones
  • Supports all data types, blobs through file transfer
  • Execute any SQL command from a text field or a file
  • Export table structure, data, views, routines, databases to SQL or CSV
  • Alter export for projecting changes to production database
  • Print database schema connected by foreign keys
  • Show processes and kill them
  • Display users and rights and change them
  • Display variables with links to documentation
  • Manage events and table partitions (MySQL 5.1)
  • Extensive customization options

Obwohl alles recht einfach geht, sollte man natürlich wissen, was man tut… Das Skript erfordert PHP 4.3+ bzw. PHP 5 und MySQL 4.1, 5.0 sowie 5.1. Man kann es direkt als PHP-Datei oder als WP-Plugin herunter laden. Über zusätzliche individuelle CSS-Dateien stehen sogar “Skins” zur Verfügung.

Hinweis: Die PHP-Datei sollte aus Sicherheitsgründen nur in einem geschützten Verzeichnis installiert werden, z. B. via .htaccess.

Kurzinfo

  • Mit Adminer kann man eine MySQL-Datenbank verwalten, wobei das Programm aus nur einer Datei mit weniger als 200 kByte besteht.
  • Autor: Jakub Vrána | Sprache: englisch, deutsch u. a. | PHP, MySQL | Lizenz: free for commercial and non-commercial use | Homepage: http://www.adminer.org

No Comments :(

Your must be logged in to comment.